Im Coaching geht es darum, ein Ziel zu erreichen.

Dieses Ziel kann sehr unterschiedlich ausgeprägt sein. Nicht immer liegt es klar und deutlich vor uns. Als Coach unterstütze ich meine Klienten zunächst dabei, ihr Ziel (oder ihre Ziele) zu definieren. Was hier so einfach klingt, bedeutet manchmal schon ein ganzes Stück Arbeit.

Denn nur selten setzen wir uns damit auseinander, was wir wirklich wollen. Häufig erscheint es viel einfacher, zu wissen, was wir nicht mehr wollen. So schwierig diese ersten Schritte sind, so befreiend ist das Gefühl für die Klienten, wenn das Ziel klar vor ihnen liegt.

Coaching-Angebot

Meine speziell zuge­schnittenen
Coaching-Angebote:

Ich coache verbal und nonverbal. Ich möchte meinen Klienten das Gefühl des „besser Fühlens“ schenken, sie zum Strahlen bringen, wenn sie ihre Möglichkeiten entdecken.

Auditiv
Coaching

Coaching Auditiv Coaching

Mit Klang, Musik und Stimme coache ich nonverbal. Das heißt, der Klient spürt ohne Worte in sich hinein und findet so intensiv und nachhaltig seine eigenen Lösungen und Wege.

Rauchfrei
Coaching

Coaching-Angebot Rauchfrei

„Jetzt brauche ich erst mal eine Zigarette“. Sei es zur Belohnung, um kurz dem Stress zu entfliehen oder aus Routine. Wie wäre es, wenn genau diese Gedanken gar nicht mehr aufkämen? Wenn der Wunsch nach einer Zigarette einfach ausbliebe? Ohne Zwang? Ohne Stress?

Resilienz-
steigerung

Coaching Resilienzsteigerung

„Das stresst mich total.“ Wer kennt dieses Gefühl nicht. Die Ursachen dafür können sehr unterschiedlicher Natur sein. Ebenso die Auswirkungen auf Körper und Geist. Eingebettet in das Coaching lernt der Klient, wie er dieses Gleichgewicht wiederherstellen kann.

Das Ziel ist bekannt, nun geht
es um den Weg dorthin.

Diesen Weg gehen wir in kleinen Schritten, um das Ziel im angemessenen Tempo und mit ruhigem Atem zu erreichen. Ich sehe mich auf dem gesamten Weg als Begleiter und Perspektivengeber.

Ich führe Dich und folge Dir zugleich. An Weggabelungen unterstütze ich dich mit meinen Methoden dabei, den für dich passenden Weg weiterzuverfolgen. Bis wir an deinem Ziel angekommen sind.

Mein Ansatz

Es gibt keine objektive und allgemeingültige Wahrheit, nur subjektive Wirklichkeitskonstruktionen. Mit dieser Haltung gehe ich in ein Coaching. Sie bedeutet für mich, dass ich keine Kenntnis von der wahrgenommenen Wirklichkeit meines Klienten habe. Nur er ist der Experte für sich selbst und seine Lösung. Deswegen trete ich nicht als Ratgeber auf, ich schlage keine Lösung, keinen Weg vor. Denn was für mich logisch und passend erscheinen mag, kann für meinen Klienten vollkommen unpassend sein und umgekehrt.

Meine Aufgabe als Coach ist es vielmehr, dem Klienten auf seinem Weg zum Ziel – seinem WegZiel – zu begleiten. Ich zeige ihm neue Perspektiven auf. Ich helfe ihm, seinen Fokus zu schärfen, Blockaden aufzulösen, Möglichkeiten und Ressourcen zu entdecken und wahrzunehmen. Da jede auch noch so kleine Veränderung, auch Auswirkungen auf unser Umfeld hat, lenke ich das Bewusstsein meiner Klienten auch auf diese Auswirkungen. Denn als Systemischer Coach weiß ich, wie wichtig der Blick auf das komplette System ist.

Ich frage meine Klienten zu Beginn einer Sitzung gerne, woran sie wohl am Ende der Sitzung merken werden, dass das Coaching erfolgreich gewesen ist. Genau diese Frage habe ich mir selber auch schon des Öfteren gestellt. Wenn ich mich damit auseinandersetze, mache ich mir selber immer wieder bewusst, was mir an meiner Arbeit als Coach wichtig ist und wie mein Beitrag für ein erfolgreiches Coaching aussehen kann.


Ich merke es daran, dass mein Klient am Ende der Sitzung innerlich und äußerlich strahlt. Und daran, wie er in seiner kompletten Haltung zeigt und verbal ausdrückt, dass er sein Anliegen für diese Sitzung erreicht hat. Er fühlt sich gestärkt. Wenn ich das sehe und höre, spüre ich selber ein Glücksgefühl und eine positive Energie, die ausgehend vom Bauch meinen ganzen Körper durchströmt. Wenn ich all das wahrnehme, weiß ich, dass das Coaching erfolgreich gewesen ist. Und genau das ist mein Ziel für jede einzelne Sitzung mit jedem meiner Klienten.

Du trägst viele Schätze in Dir. Manche sind offen sichtbar für jedermann, andere sind verborgen, selbst vor dir. Und dennoch sind sie da. Wahrscheinlich hast du sie schon einmal wahrgenommen oder sogar für Dich nutzbar gemacht, wenn auch nur unbewusst. Aber inzwischen sind sie vielleicht in Vergessenheit geraten.

Interessant ist: Sobald wir einen Wunsch äußern („Kommenden Montag möchte ich meine Präsentation mit der mir notwendigen Ruhe vortragen.“), weiß unser Unbewusstes, dass wir diese Ressource bereits in uns tragen. Sonst hätten wir diesen Wunsch gar nicht äußern können. Diese Ressource möchte nun entdeckt werden.
Im Coaching begleite ich dich auf dem Weg zu deinem persönlichen Schatz – oder Deinen Schätzen. Lass dich überraschen, was alles in Dir steckt.

Niemand kennt Dich so gut, wie du selbst. Auch, wenn Du Dir dessen vielleicht nicht bewusst bist. Ich vertraue auf Dich und Deine Kompetenz, die für Dich richtige Lösung zu finden. Denn die kennst nur Du allein.

WegZiel bedeutet für mich nichts anderes, als dass uns unser Weg immer in Richtung eines Zieles führt. Wir laufen zielgerichtet – manchmal bewusst, manchmal unbewusst – auf etwas zu. Denn sobald wir von etwas weggehen, werden wir nie ankommen.

Coaching-Ansatz

Die Konditionen bei der Buchung von:

Eine Sitzung

150 €

Zwei Sitzungen

280 €

(140 € / Sitzung)

Drei Sitzungen

390 €

(130 € / Sitzung)

ab vier Sitzungen

125

je Sitzung

Der erste Schritt zu deinem Ziel.

Den bist Du soeben bereits gegangen, denn Du hast über das Internet nach etwas gesucht, das Dir hilft, das Dir guttut. Der nächste Schritt, zu dem ich Dich nun einladen möchte, ist der, mich zu kontaktieren. Das kannst Du über das Formular, per E-Mail oder auch telefonisch tun. Ich freue mich auf Dich.




Interesse an

Systematisches Personal CoachingAuditiv CoachingRauchfrei CoachingResilienzsteigerungTrau Dich - der Weg zum sicheren Auftrittsonstiges

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen.